Regelkonformität im Gesundheitswesen
Better safe than sorry.

Willkommen bei HCM network

Richtig verstanden und sinnvoll umgesetzt steht Compliance für Transparenz, Fairness, Integrität und damit für eine gesunde Basis eines jeden Unternehmens.

Hohe Verantwortung im Management birgt hohe Risiken. Das gilt ganz besonders für eine hochsensible Branche wie dem Gesundheitswesen. Die Verantwortung können wir Ihnen nicht abnehmen. Aber Sicherheit können wir Ihnen geben. Und mehr.

Wir kennen Ihre Herausforderungen, denn wir sind vom Fach.

Wir geben Orientierung und beseitigen Stolperfallen. Sie können durchstarten. Wir sind Ihr professioneller Partner, wenn es um die Einhaltung von Recht, Gesetz und Regeln geht. Sie widmen Ihre Energie Ihrer Berufung und Ihrem Kerngeschäft.

Das verstehen wir unter Compliance.

Warum ist Compliance Management im Gesundheitswesen so wichtig?

Das Ansehen und die Bewertung eines Krankenhauses hängen wesentlich vom Vertrauen in die Leistungen und Qualität des Hauses sowie in die Integrität des Personals ab. Die Erfahrungen aus dem Umfeld der Patienten und deren Ärzte prägen dieses Bild ebenso wie die Berichterstattung in den Medien. Die Öffentlichkeit ist in unserem Kulturkreis hochsensibilisiert auf die Einhaltung von Gesetzen, Verordnungen und internen Richtlinien.

Von gesetzlicher Seite hat die persönliche Verantwortung von Vorständen und Geschäftsführern, aber auch von Ärzten und Compliancebeauftragten deutlich zugenommen. Auch die Gerichte nehmen die Einhaltung von Compliance Richtlinien von Unternehmen heute schärfer ins Visier als in früheren Zeiten. Entsprechend haben sich auch die strafrechtliche Risiken für die leitenden Akteure in den Unternehmen erhöht.

Hier kommen wir ins Spiel, denn uns geht es um

  • die Sicherheit der Patienten
  • ein integres Verhalten der Beschäftigten
  • die Zukunft und das Ansehen Ihres Hauses
  • den Erfolg des Unternehmens und dessen Verantwortlichen

Ursachen

  • Zahlreiche Gesetze und Regeln
  • Komplexes Versorgungssystem
  • Wertvolle Güter stehen auf dem Spiel(Leben, Gesundheit, Vertrauen)
  • Hohe Sensibilität der Öffentlichkeit
  • Interessengelenkte Diskussionen(Indikationsstellung, Medikationsentscheidung, Hygiene, Korruption, Verwendung von Fördermitteln, Abrechnung, Vergabe von Leistungen)

Typische Risikofelder im Krankenhaus

  • Sektorenübergreifende Kooperationen
  • Leistungsabrechnung
  • Behandlung ausländischer Patientenv
  • Geschenke / Passive Kongressteilnahme
  •  Veranstaltungssponsoring
  • Einhaltung von Hygienerichtlinien
  • Externe Qualitätsrichtlinien
  • Medizingeräteverordnungen / Betreiberverordnungen
  • Sozialversicherungsrechtliche Regelungen
  • Arbeitszeitrechtliche Regelungen
  • Datenschutz/Datensicherheit

Unsere Ziele

  • Höhere Durchdringung
  • Höhere Akzeptanz
  • Entlastung der Geschäftsführung
  • Bessere Entscheidungsqualität 
  • Risikominimierung

Ihre Themen