Erstellung eines Businessplans als Grundlage für eine Unternehmensbewertung bzw. für die Entscheidungsfindung der beteiligten Eigentümergremien

Auf Basis des Unternehmenskonzeptes ist eine wirtschaftliche Geschäftsplanung mit Ertrags-, Finanz- und Investitionsplanung für die ersten Geschäftsjahre der neuen Unternehmung zu erstellen. Diese bildet die Grundlage für Kaufpreis- bzw. Transaktionskostenermittlungen und stellt die Entscheidungsgrundlage für die Fusions- bzw. Kauf- und Verkaufsentscheidungen der beteiligten Eigentümergremien dar.